Jan

Über Jan Beu

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Jan Beu, 240 Blog Beiträge geschrieben.

Der Stander ist unten, diese Saison ist fast Geschichte. Absegeln 2016.

Das war`s, liebe Mitglieder und liebe Freunde: Die Segelsaison 2016 ist vorbei.Pünktlich um 10 Uhr trafen sich 50 Mitglieder am 8. Oktober 2016 um zusammen dem Einholen des Standers beizuwohnen. Unser Vorsitzender Harald Ahrend eröffnete die Veranstaltung, welche standesgemäß auf der Wiese vor den Stein stattfand und er berichtete Vieles aus dem Jahresverlauf. Wir können auf eine ganze Reihe von erledigten Projekten, sportlichen Wettbewerben, tausende gesegelte Meilen und [...]

Von |2021-09-06T16:51:50+02:0012. Oktober 2016|Kommentare deaktiviert für Der Stander ist unten, diese Saison ist fast Geschichte. Absegeln 2016.

Einladung zum Absegeln 2016

Traditionell wird das Saisonende mit dem feierlichen Streichen der Vereinsflaggen um 10 Uhr eingeleitet. Wir rufen alle Bootseigner auf, ab 11:30 Uhr eine möglichst lange Kiellinie zu bilden um den Stadtvätern zu zeigen, dass die Vereine die Träger des Segelsportes auf der Warnow sind. Startpunkt ist die rote Fahrwassertonne 66 (Höhe Silo Stadthafen). Danach segeln wir, möglichst in Kiellinie, in Richtung Warnemünde bis zur grünen Fahrwassertonne 39. Ab da kann jeder individuell weiter segeln. Alle Teilnehmer, Mitglieder und Freunde sind dann ab 17:30 Uhr in den ROYC zum feierlichen Saisonausklang zu Musik, Gegrilltem und der einen oder anderen Flasche Bier eingeladen. Gäste können gerne beim MYCR oder ROYC anlegen. Bitte nehmt alle daran teil.

Von |2021-09-06T16:51:50+02:0020. September 2016|Kommentare deaktiviert für Einladung zum Absegeln 2016

Oh oh…, heute mal der böse Satz: “Die Saison geht zu Ende”

Ja, so ist es: Bekanntlich hat ja alles einmal ein Ende. Und die Saison 2016 neigt sich sowohl kalendarisch als auch meteorologisch dem Herbst zu. Und bald gibt`s ja auch wieder viel zu tun, um die Boote und das Gelände winterfest zu machen. Daher hier noch einmal kurz in Anlehnung des Terminkalenders die nächsten Termine: - 1.10.2016 Arbeitseisatz - Beginn 9 Uhr - 8.10.2016 Absegeln - Beginn 10 Uhr am Stein - ab 9.10.2016 Slippen der Boote in den Bootshallen - 22.10.2016 Krantermin Part 1 - Beginn 7:15 Uhr mit der Einweisung - bis 23.10.2016 sind alle Schiffe auf den Plätzen neben den Schienen (sh. Anmerkung zum Slippen unten) - 29.10.2016 Krantermin Part 2 - Beginn 7:00 Uhr - 29.10.2016 Arbeitseinsatz - Beginn 9 Uhr - bis 30.10.2016 sind alle Schiffe auf den Schienen (sh. Anmerkung zum Slippen unten) Auf der Ordentlichen Mitgliederversammlung haben wir zum Theme "Slippen in Herbst" einen Beschluss gefasst. An diesen sei an dieser Stelle noch einmal erinnert: 1. Kein Slippen vor dem Absegeln. In begründeten Ausnahmefällen ist dies nur nach Antrag an den Vorstand (vorstand@mycr.de) möglich. 2. Der Schiffeigner hat für ausreichend "Personal" zu sorgen. Aus Sicherheitsgründen gilt folgende und für alle verbindliche Regel: Schiffe auf den Plätzen neben der Schiene mindestens 3 Personen + Slippmeitser und bei Schiffen auf den Schienen mindestens 2 Personen + Slipmeister. Sind nicht ausreichend Personen anwesend sind die Slipmeister angewiesen, das Boot nicht zu slippen. 3. Der Slipmeister (...und nicht der Eigner) entscheidet, ob geslippt wird oder nicht. Dieses entscheidet er unter anderem in Abhängigkeit von Wasserstand, starken Winden, anwesender Personen usw. 4. Es gibt einige Änderungen der Anordnung der Schiffe in den Schuppenschiffen. Bitte informiert Euch rechtzeitig für ggf. nötige Absprachen. In Kürze erfolgt der Aushang im Schaukasten und hier auf der Website. 5. Rechtzeitig sind alle Stellplätze so zu beräumen, dass beim Slippen nicht erst damit begonnen wird, genügend Platz zu schaffen. Für Fragen wendet Ihr Euch bitte an den Vorstand.

Von |2021-06-01T07:01:07+02:0019. September 2016|Kommentare deaktiviert für Oh oh…, heute mal der böse Satz: “Die Saison geht zu Ende”

VEREINfacht helfen – Leinen los 2016 – das war`s…

Nach dem gelungenen Auftakt im Sommer 2015, an Krebs erkrankte Kinder und deren Familien zu einem schönen Kinder- und Segeltag einzuladen, haben wir in diesem Jahr am 23. Juli die zweite Runde eingeläutet. 70 Gäste und viele Freunde schipperten auf 15 Schiffen, futterten die leckersten Sachen, spielten alle Spiele mit, topten herum, badeten im Fluss und genossen die schöne Zeit. Und was bleibt am Ende solch eines Tages zu sagen? Ich weiß es nicht... Also nehmen wir ein paar Worte, die uns am Nachmittag bei der Verabschiedung gesagt wurden: Danke, super, zu kurz, toll, prima, gerne wieder, hätten wir nicht erwartet, alle super, nett usw.

Von |2021-09-06T16:51:44+02:0028. Juli 2016|Kommentare deaktiviert für VEREINfacht helfen – Leinen los 2016 – das war`s…

Am Samstag den 6. August 2016 steigt das Ostbrücken-Einweihungs-Fest

Hallo liebe Bauleute, im Winter Schwitzende und Badende, liebe Helfer, Organisatoren, Besorger, Rammer, Schrauber, Säger, Freunde und Mitglieder. Im Vergangenen Herbst und Winter haben wir alle zusammen die Ostbrücke neu gebaut und mit viel Mühe und Arbeit der rauen Warnow abgetrotzt! Dieser Neubau, der in sensationeller Zeit, viel Fleiß, Disziplin und Konsequenz gebaut wurde, soll nun gebührend gefeiert werden! Die Ostbrückenlieger haben sich entschlossen, die Brücke gebührend einzuweihen. Dazu möchten wir Euch herzlich einladen und zu feiern. Ein Spanferkel und frisch gezapftes Bier warten auf Euch. Also seit dabei am Samstag den 6. August 2016 ab 18 Uhr. Wir freuen uns auf Euch! Viele Grüße im Namen aller Ostlieger, Euer Jan Richter

Von |2021-06-01T07:01:07+02:0018. Juli 2016|Kommentare deaktiviert für Am Samstag den 6. August 2016 steigt das Ostbrücken-Einweihungs-Fest

“VEREINfacht helfen – Leinen los” am Samstag 23. Juli 2016

Hallo liebe Mitglieder und Freunde.Jedes Jahr erkranken in Deutschland ca. 2000 Kinder an Krebs, Kinder, die 15 Jahre oder jünger sind. Die Behandlung leukämie- und krebskranker Kinder dauert ein bis zwei Jahre, ist sehr risikoreich und teilweise mit schweren Nebenwirkungen behaftet. Für die betroffenen Kinder, Eltern und Geschwister ist die Diagnose einer Krebserkrankung eine sehr große Belastung, ein Schock. Und darum brauchen diese Familien Freiräume. Lasst uns [...]

Von |2021-09-06T16:51:45+02:006. Juli 2016|Kommentare deaktiviert für “VEREINfacht helfen – Leinen los” am Samstag 23. Juli 2016

25. Juni 2016 – Es war wieder ein gelungener Tag: Unser Hawaii-Segel -Tag. Einfach wieder toll.

Im Vorfeld haben viele gute Geister wieder viel vorbereitet. Und es war nicht ganz einfach, dieses Thema mit Leben zu erfüllen. Und dennoch war alles perfekt... Morgens um zehn am Stein: vierzig Mitglieder kamen zu Eröffnung - toll. Und wieder alle in tollen Outfits. (Ein Blick in die Bildershow zeigt, was ich meine...) Und das Wetter haben die Orga`s wohl wieder mitbestellt. Nach der Begrüßung durch Rene [...]

Von |2021-06-01T07:01:08+02:006. Juli 2016|Kommentare deaktiviert für 25. Juni 2016 – Es war wieder ein gelungener Tag: Unser Hawaii-Segel -Tag. Einfach wieder toll.

Sonnenwendfeier 2016 – Die Karibik ist jetzt in Rostock…

Am 25. Juni 2016 treffen wir uns um 10 Uhr unter dem Motto „Karibik-Segel-Flair  -  Hula Hula auf der Warnow“ auf der Wiese.Liebe Freunde der spaßigen Segel-Party.Blasmusik und Shantychor war gestern und ist wieder morgen - aber nicht heute!! Heute ist Partytime im MYCR.Klar wird auch gesegelt. Aber warum denn immer in Jeans oder Ölzeug? Gönnen wir uns und unseren "Beobachtern" wieder einen tollen Anblick...! Also: karibischer [...]

Von |2021-06-01T07:01:08+02:0015. Juni 2016|Kommentare deaktiviert für Sonnenwendfeier 2016 – Die Karibik ist jetzt in Rostock…

MYCR Preisskat “KARO-ASS-CUP” Juni 2016

Hallo liebe Kartenklopper.Ihr seid alle herzlich eingeladen zum MYCR-Preisskat „KARO-ASS-CUP“ am Freitag 3. Juni 2016 ab 19 Uhr. Startgeld 7,77 € incl. drei Freibier. Das gesamte Startgeld wird zum Gewinn und alle angemeldeten Spieler erhalten Preise. Für alle „Nicht-Skat`ler“ gibt es MauMau-Tische. Anmeldung bis Donnerstag Abend bei Jan Beu via WhatsApp, SMS, eMail oder Telefon.  Wir freuen und über rege Teilnahme.  

Von |2021-06-01T07:01:08+02:0029. Mai 2016|Kommentare deaktiviert für MYCR Preisskat “KARO-ASS-CUP” Juni 2016

Herrentagsregatta 2016

Wann: Donnerstag, 05.05. - Sonntag, 08.05.2016 Steuermannsbesprechung: Mittwoch, 04.05.2016 - 18.00 Uhr (Clubhaus Mecklenburgischer Yachtclub Rostock) Start (Molenköpfe Warnemünde): Donnerstag, 05.05.2016 - 09.00 Uhr Startgeld: 0,- € / Schiff

Von |2021-09-06T16:50:48+02:0025. April 2016|Kommentare deaktiviert für Herrentagsregatta 2016

ALBIN VEGA – Eine besondere Klasse.

Die Ablin-Vega ist ein Segelboot, welches 1964 konstruiert und seither über 3.500 mal gebaut wurde. Damit ist die Vega das meistgebaute Boot seiner Klasse. Eine Vega liegt bei uns, die "Skadi". Und Maike und Rhett Anthes sind nicht nur Eigner sondern auch Fans und Mitglieder der "Deutschen Vega-Klassenvereinigung". Darüber hinaus sind die beiden auch Mitinitiatoren der "ALBIN VEGA International Friendship Regatta 2016" vom 25.bis 30.7.2016 in Warnemünde. Ein Treffen, zu dem bereits heute 44 Schiffe angemeldet sind. Die Veranstaltung ist sehr vielfältig. Eines der großen Momente - auch für den Segelstandort Rostock - dürfte die gemeinsame Geschwarderfahrt von Warnemünde in den Stadthafen Rostock am Freitag 29.7. sein. Wir wünschen allen VEGArnern eine gute Anreise und sagen "Herzlich Willkommen" in Rostock. Wer mehr über die ALBIN VEGA oder die IFR 2016 wissen möchte, findet alle Informationen auf der Homepage der Vereinigung http://www.albin-vega.de oder folgt dem Artikel in der YACHT http://www.yacht.de/service/termine/Veranstaltung/Event/anzeigen/Event/4795.html

Von |2021-09-06T16:51:51+02:0014. April 2016|Kommentare deaktiviert für ALBIN VEGA – Eine besondere Klasse.

Ansegeln am 30.April 2016 – seid dabei!

So, liebe Freunde des Wassersports, die Winterpause ist vorbei. Schnell noch ein paar Vorbereitungen, einige "Proberunden" drehen und los geht`s in die neue Saison 2016. Viele tolle Segeltage, -wochen und monate liegen vor uns und viele tolle Events sind bereits geplant.Beginnen  werden wir mit dem gemeinsamen Ansegeln aller Rostocker Vereine und einem gemütlichen Abend bei uns im Club.Wir freuen uns - seid dabei! 

Von |2021-09-06T16:51:51+02:0014. April 2016|Kommentare deaktiviert für Ansegeln am 30.April 2016 – seid dabei!

Eine Ode an den Brückenbau

Rekonstruktion unserer Ostbrücke vom Oktober 2015 bis März 2016 Uwe Stapel hatte auf der Mitgliederversammlung einen kleinen, teilweise nicht ganz ernst gemeinten Abriss zum Brückenbau gegeben. Ein toller Rückblick, den wir all denen nicht vorenthalten wollen, die ihm nicht lauschen konnten oder einfach noch einmal zu noch-einmal-lesen,,,

Von |2021-06-01T07:01:21+02:0010. März 2016|Kommentare deaktiviert für Eine Ode an den Brückenbau

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2016

Liebe Mitglieder und Freunde. Hiermit laden wir Euch zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2016 ein. Die Tagesordnung ist Euch bereits rechtzeitig mit der Post zugegangen - zum Nachlesen findet Ihr sie noch einmal unter "weiterlesen". Eure Clubleitz

Von |2021-06-01T07:01:21+02:0023. Februar 2016|Kommentare deaktiviert für Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2016

!!! G E S C H A F F T !!! – Die Ostbrücke ist fertig.

Es ist geschafft. Hieß es noch im November "jetzt geht`s aber los" heißt es heute am 7.2.2016: unsere Ost-Brücke fertig. In nur drei Monaten eine komplette Brücke im "Eigenbau" ist eine Sensation und ein Zeichen für Engagement, Fleiß und Schweiß. Na klar, ganz ist das Projekt noch nicht im Endzustand: es fehlen noch die Heckpfähle, der Landübergang, Strom und Wasser. Aber das schaffen wir auch noch, das sind ja im Bezug auf das Gesamtprojekt nur noch die "Rüschen am Nachthemd". Danke an alle fleißigen Helferchen. Wir können uns schon auf eine riiiiieeesen Einweihungsparty freuen.

Von |2021-06-01T07:01:21+02:008. Februar 2016|Kommentare deaktiviert für !!! G E S C H A F F T !!! – Die Ostbrücke ist fertig.

Blaues Band der Leuchtdioden – Winter-an-LANd-Race 2016

Bereits nun zum 11. mal fand traditionell am letzten Wochenende im Januar unsere Winterregatta im Clubhaus statt. Es ist immer wieder eine gute Gelegenheit, sich mitten im Winter seines Hobbys zu besinnen und zusammen mit anderen "Segelverrückten" neun Regatten am PC zu segeln. Die Veranstaltung erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit; waren es in den ersten Jahren immer 6-8 Teilnehmer, segeln nun fast alljährlich 12-14 Segler mit. Und wer hat 2016 gewonnen? Zum siebten Mal (...von 11) hat es wieder Tilo Stapel geschafft den Pokal zurückzuholen, nachdem er ihn im letzten Jahr an den Egbert Swensson abgeben musste. Egbert eroberte die Silber-Medaille und Rene Wollenhaupt wurde Dritter. Das lag aber sicher nur daran, weil sich Rene um das leckere Essen kümmern musste.... Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch. Vielleicht haben wir ja im kommenden Jahr mal ein paar neue Teilnehmer. Dann wird vielleicht auch mal die Tabelle ordentlich gemischt, welche Ihr - neben den Bildern - auf unserer Webseite findet. Ein herzliches Dankeschön an Axel Rafoth für die Organisation und die technische Umsetzung sowie an unseren Kombüse-Starkoch Rene.

Von |2021-09-06T17:14:23+02:008. Februar 2016|Kommentare deaktiviert für Blaues Band der Leuchtdioden – Winter-an-LANd-Race 2016

Schließdienste 2016-2017

Hallo liebe Mitglieder, der neue Schließdienstplan ist online. Einfach auf "Weiterlesen" klicken... Natürlich findet Ihr ihn auch an bewährter Stelle unter "VEREIN" -> "DOKUMENTE"

Von |2021-09-06T16:51:51+02:0025. Januar 2016|Kommentare deaktiviert für Schließdienste 2016-2017

Frohes Fest

Das war`s fast, das Jahr 2015. Nur noch ein paar Tage und das neue Jahr gilt es zu bewältigen. Aber freuen wir uns darauf. Und freuen können wir uns auch rückblickend über das Jahr 2015. Es tolles und ereignisreiches Jahr liegt hinter uns: Begonnen mit der Winter-anLANd-Regatta, dann Herrentags- und Pfingstregatta, der Teilnahme unserer Jugendgruppe an der OPTI-WM in Italien, Kinderfest "VEREINfacht helfen", "anzüglich segeln", 9-fache Schiffstaufe, blaues Band, Landesjugendmeisterschaft, zahlreiche Clubabende, unzählige Ausfahrten und Törns und nicht zu vergessen der Brückenneubau. Wir haben viele Mitglieder, die sich sehr aktiv am Vereinsleben und an den an gefallenden Arbeiten beteiligt haben. Und wir haben viele Mitglieder und auch Gäste, die sich bei uns wohlfühlen, gerne bei uns sind und wiederkommen. Schon toll. Richtig toll. Und 2016? Da geht`s weiter. Mit vielen Veranstaltungen, Events und jeder Menge Spaß. Aber auch mit viel Arbeit und einer Menge Mühe. Das Eine schließt nun mal das Andere mit ein... Es wird auf jeden Fall wieder sehr spannend, das können wir Euch auf jeden Fall versprechen. In den nächsten Tagen steht auch wieder viel Arbeit an: Weihnachtsbaum aufstellen, restliche Geschenke einpacken, Tafel vorbereiten, Kochen, Gäste bewirten, backen und wieder die Gäste betüddeln. Alles wieder auf- und wegräumen und wieder von vorne... Aber auch hier gehört das Eine nun mal zum Anderen und wir machen es ja gerne. Um Spaß, Freude, Unterhaltung und die Nähe zu unseren Lieben zu haben. Und dann noch der Verein...:-) Weihnachtsfrühschoppen, Pokerturnier, Clubabend, LAN-Regatta und Mitgliederversammlung sind die nächten Highlights beim MYCR. In diesem Sinne wünschen wir Euch und uns eine besinnliche und schöne Weihnachtszeit, ein wenig Ruhe in dieser stressigen Zeit, viele Freuden, leckere Schmauereien und viele erinnerungsreiche Momente. Mögen wir in 2016 alle gesund ins neue Jahr starten. Wir freuen uns sehr auf die kommenden Saison. Eure Clubleitung

Von |2021-09-06T17:14:29+02:0022. Dezember 2015|Kommentare deaktiviert für Frohes Fest

50 Jahre Kiellegung der EIBA – Danke für die Erinnerungen

"Am 31. Oktober 1965, also heute vor genau 50 Jahren, habe ich mit meinem Freund Reinhard Müller bei Schlossermeister Willi Schönfeld am "Alten Markt" seine unbenutzte Werkstatt aufgeräumt." ...begann Uwe Rafoth nach der Begrüßung der Gäste seine kleine Rede. Ja, dieser 31.Oktober 1965 war der Anfang der EIBA. Es war das historische Datum der Kiellegung. EIBA`s Stapellauf fand zwei Jahre später statt, also 1967. "Ich bin jetzt 81 Jahre und Gertraud ist zwar etwas jünger, aber wer weiß, ob wir das in zwei Jahren noch feiern können." ergänzte Uwe schmunzelnd.

Von |2021-09-06T16:50:57+02:0023. November 2015|Kommentare deaktiviert für 50 Jahre Kiellegung der EIBA – Danke für die Erinnerungen

Alles neu macht der Mai…

"Alles neu macht der Mai" sagt der Volksmund. Aber nicht bei uns: Hier "macht`s der November" und vor allem ein richtig fleißiges Team von Schuftenden. Auf der Ostbrücke ist der Rammtrupp bereits auf den Rückweg und das Treppenhaus erstrahlt bereits im neuen Glanze. Vielen vielen Dank an die fleißigen Hände (...und deren Besitzer). Nun geht`s weiter: Am Samstag dem 21. November 2015 steigt ab 9:00 Uhr der nächste, zusätzliche Arbeitseinsatz. An der Brücke ist noch sehr viel zu tun. Wir brauchen viele Helfer, also auch Dich!

Von |2021-06-01T07:01:22+02:007. November 2015|Kommentare deaktiviert für Alles neu macht der Mai…

52. Blaues Band der Warnow – 2015

Sonntagabend, 22 Uhr es ist vollbracht. Das Blaue Band der Warnow Senioren ist vorbei. Die Starts sind durch, die Teilnehmer durchs Ziel, die Urkunden geschrieben und verteilt, das Gelände ist aufgeräumt, die Ausrüstung zu Hause und die Internetlisten sind versandt. Wie begann es? Am 12.9.2015 veranstaltete der MYCR das 52. Blaue Band der Warnow.

Von |2021-09-06T17:14:23+02:0016. September 2015|Kommentare deaktiviert für 52. Blaues Band der Warnow – 2015

Die neunte Taufe in diesem Jahr: am 4.9.2015 ging die “Min Best” ins Wasser

Nach mehr als dreieinhalb Jahren Wiederaufbau, Restaurierung, Verschönerung und Ausrüstung war es dann endlich soweit: die "Min Best" (ehemals "Alia"), eine Victoire 22 aus Holland, fand am Freitag den 4. September.2015, nach einer anständigen Sektdusche den Weg wieder zurück ins Wasser. Ein riesengroßes Dankeschön geht an den Mecklenburgischen Yachtclub sowie an alle beteiligten Helfer und Ratgeber, ohne die es dieses Jahr nicht mehr möglich gewesen wäre! Die Crew der "Min Best" sagt auch Danke an alle Gäste für die tolle anschließende Party, die rege Teilnahme und vor allem für die vielen kleinen und großen Geschenke! Euer Hannes, Yvonne & Mila

Von |2021-06-01T07:01:22+02:0015. September 2015|Kommentare deaktiviert für Die neunte Taufe in diesem Jahr: am 4.9.2015 ging die “Min Best” ins Wasser

Kiellegung der EIBA vor 50 Jahren

Das feiern wir im Clubhaus des MYCR und wer daran Spaß hat, vieles über den Bau, die Geschichte und Erlebnisse der EiBa und seiner Besatzung zu erfahren, ist herzlich eingeladen! Bei einem kleinen Umtrunk werden auch viele alte Bilder gezeigt.  Ob wir 50 Jahre Stapellauf der EiBa im Juli 2017 noch feiern können, ist ja nicht so sicher, also laden wir Euch am Samstag den 31.Oktober 2015 um [...]

Von |2021-06-01T07:01:23+02:004. September 2015|Kommentare deaktiviert für Kiellegung der EIBA vor 50 Jahren

…na, wenn das mal nicht wirklich “anzüglich” war…

Unter dem Motto "anzüglich segeln" startete am 22. August 2015 unsere diesjährige  Schmugglerfahrt. Und es wurde richtig anzüglich...Hier die fünf Gründe, warum. Erstens: Das perfekte Wetter war gebucht. Strahlender Sonnenschein. Wind bei der Spazierfahrt zur Tonne 66 bei ca. 1,5 Bft. Und dann perfekter Wind bei der gemeinsamen Ausfahrt auf der Warnow. Viele Boote kamen in den "Regatta-Modus". Zweitens: Es war alles gut bedacht, vorbereitet und durchgeführt. Ein herzliches [...]

Von |2021-09-06T16:51:51+02:003. September 2015|Kommentare deaktiviert für …na, wenn das mal nicht wirklich “anzüglich” war…

Antons Bericht übers Sommerlager 2015

Die ersten Tage sind verstrichen. Die Zelt so weiß wie der Sand am Meer; und stabil. Am Montag hatten wir einmaliges Wetter. Die Sonne erstrahle von früh bis spät und warf ihre warmen Strahlen auf uns herab. Der Sonne warmer Berührung war aber auch von Nöten. Nachts floss der gewittrig nasser Flut durch unsre Zelte. Die Taschen wurden zu Koggen diesen Gewitterbächen, leider waren sie nicht dicht. [...]

Von |2021-06-01T07:01:23+02:0031. August 2015|Kommentare deaktiviert für Antons Bericht übers Sommerlager 2015

“Anzüglich Segeln” – die ganz andere Schmugglerfahrt

Warum immer Ölzeug, Jeans, Shirt, Pullover oder gar Unterhemd? Daher gönnen wir uns, unseren Beobachtern und anderen sehr überrascht guckenden Seglern mal einen außergewöhnlichen Anblick: Segeln im Anzug. Treffpunkt ist 10 Uhr am Stein und es erfolgt dann die „Abnahme der vorgeschriebenen Kleiderordnung“. Ziel ist nach einem kleinen Segeltörn auf der Warnow der Clubhafen Schnattermann. Natürlich ist unsere Motorboot-Fraktion auch dabei. Dort angekommen erwartet uns eine kleine und nicht weniger vornehme Überraschung. Und für alle noch vorschriftsmäßig gekleidete Mitglieder ist natürlich Essen und Bier inklusive. Bitte kommt und macht den Spaß mit! Es gibt mit Sicherheit viel zu lachen… Kleiderordnung: Für die Männer Anzug (mindestens eine dunkle Jeans mit langem hellen Hemd) mit Krawatte und die Frauen ein Kleidchen oder Bluse/Rock. „Nach oben“ sind keine Grenzen gesetzt: gerne auch Fliege, Weste, Frack und Zylinder denn das beste Outfit wird prämiert!

Von |2021-06-01T07:01:23+02:004. August 2015|Kommentare deaktiviert für “Anzüglich Segeln” – die ganz andere Schmugglerfahrt

Cadet Weltmeisterschaft 2015 – Und wir sind dabei…

Seit dem 2. August 2015 ist im italienischen Riva die "Cadet World Championship 2015" in vollem Gange. Auch eine Gruppe vom MYCR ist dabei!!! Unsere Teams: 9736 Lorenz Briehl, MYCR / Johannes Machur, ASVzR 9740 Michelle Steinfurth / Magnus Schulz beide MYCR 9694 Margarethe Görs / Lorenz Briehl beide MYCR Ok, unsere Segler nehmen nicht an der eigentlichen WM teil, bei der Qualifikation haben ein paar Punkte [...]

Von |2021-09-06T16:50:57+02:002. August 2015|Kommentare deaktiviert für Cadet Weltmeisterschaft 2015 – Und wir sind dabei…

“Achtfache Taufe” – einmalig in der Geschichte des Vereins…

Samstag 4. Juli 2015. Gehlsdorf.  Top Wetter. Viele Gäste. Das große Tauf-Event.   Naja, eigentlich war es gar keine Achtfachtaufe. Genau genommen werden ja nur neu gebaute Schiffe getauft. Und am 4. Juli war nicht ein Boot dabei, welches neu gebaut seinen ersten Namen bekommen hat. Tatsächlich ging es um Wiederaufbau, Kauf und Umbenennung oder einfach nur darum, "hallo" zu sagen, weil man neu hier ist. Maritime [...]

Von |2021-09-06T16:51:45+02:0029. Juli 2015|Kommentare deaktiviert für “Achtfache Taufe” – einmalig in der Geschichte des Vereins…

Sommersonnenwende – die längste Party des Jahres?

Sommersonnenwende - die längste Party des Jahres? Beginn war am 20. Juni um 10 Uhr und Ende am Folgetag gegen halb zwei. Macht über fünfzehn Stunden zusammen feiern... Für den gesamten Bericht auf >> weiterlesen << klicken. Begonnen haben wir mit einer ganz entspannten Segeltour auf der Warnow und dann legte Ole am frühen Nachmittag mit seinem Wettkampfprogram um den "goldenen Fender" los. Es waren verschiedene Segelmanöver vorgegeben [...]

Von |2021-06-01T07:01:40+02:0015. Juli 2015|Kommentare deaktiviert für Sommersonnenwende – die längste Party des Jahres?

“VEREINfacht helfen – Leinen los”: Was für ein super Event

Das war doch mal etwas: eine riesen Party und ein RIESEN ERFOLG. Es war ein ganz besonderer Tag für alle, der 27. Juni 2015. Von der ersten Idee auf unserer Mitgliederversammlung, den krebskranken Kindern eine Freude zu bereiten bis zum Abbau der Zelte und das Aufräumen danach. Schon im Vorfeld, Wochen und Tage davor, begannen die Absprachen, Vorbereitungen und Besorgungen. Und nun war der Tag gekommen. Für den gesamten Bericht und viele Bilder, klickt auf >>weiterlesen<<

Von |2021-09-06T16:51:45+02:008. Juli 2015|Kommentare deaktiviert für “VEREINfacht helfen – Leinen los”: Was für ein super Event

EInladung zur Sommersonnenwende 2015

Nach guter alter Tradition feiern wir auch 2015 selbstverständlich die Sommersonnenwende mit einem maritimen Programm und anschließendem Gaumenschmaus ala Rene.Samstag 20. Juni 2015 ab 10 UhrZum Ablauf auf "Weiterlesen" klicken10:00 Begrüßung am Flaggenmast10:30 gemeinsames Segeln auf der Warnow bis ca 14:00 Uhr14:00 Jedes teilnehmende Boot fährt ein Manöver: Kringel, Aufschießer, Halse, Segeln rückwärts oder Beidrehen (Bewertung 1-3 Punkte)15:00 Jede Crew fertigt einen Augspleiß mit vier Gängen (Bewertung 1-3 Punkte) und [...]

Von |2021-06-01T07:01:40+02:0028. Mai 2015|Kommentare deaktiviert für EInladung zur Sommersonnenwende 2015

Ansegeln am 2. Mai 2015 – viele waren dabei!

Es war ein wirklich gelungenes Ansegeln: Fast pünktlich um 9 Uhr eröffnete unser neuer Vereinsvorsitzende Harald Ahrendt die diesjährige Segelsaison und wünschte allen Mitgliedern, Freunden und den Crews immer eine „Handbreit Wasser unterm Kiel“ und eine jederzeit gesunde Reise. Anschließend wurde das Geheimnis um die Anforderung des Fotoapparates gelüftet: Es soll ein Wettbewerb um das schönste maritime Bild geben. Immerhin fast 60 Mitglieder waren anwesend und freuten [...]

Von |2021-09-06T16:51:52+02:0012. Mai 2015|Kommentare deaktiviert für Ansegeln am 2. Mai 2015 – viele waren dabei!

Ansegeln am 2. Mai 2015 – seid dabei!

Die laaaange Winterpause ist vorbei: am Samstag 2. Mai 2015 wird die Saison wieder eröffnet.Um 10 Uhr treffen wir uns am Gedenkstein, lauschen der Eröffnungsrede und hissen den Clubstander. Dann geht`s um halb elf los. Die Tonne 66 wird umfahren und es geht seewärts zur Tonne 8/9. Ole`s (noch) "geheimes Seewasserprogramm" startet dort. Oder doch wo anders?!? Auch wir wissen nichts, so geheim ist es....     Ab [...]

Von |2021-09-06T16:51:52+02:0021. April 2015|Kommentare deaktiviert für Ansegeln am 2. Mai 2015 – seid dabei!

VEREINfacht helfen – Leinen los.

Familienfest am 27. Juni 2015 - seid dabei! Hallo liebe Mitglieder und Freunde. Jedes Jahr erkranken in Deutschland ca. 2000 Kinder an Krebs, Kinder, die 15 Jahre oder jünger sind. Die Behandlung leukämie- und krebskranker Kinder dauert ein bis zwei Jahre, ist sehr risikoreich und teilweise mit schweren Nebenwirkungen behaftet. Für die betroffenen Kinder, Eltern und Geschwister ist die Diagnose einer Krebserkrankung eine sehr große Belastung, ein Schock. Und darum brauchen diese Familien Freiräume. Lasst uns auch ein wenig helfen! Bitte >>>Weiterlesen<<< klicken.

Von |2021-09-06T16:51:45+02:0028. März 2015|Kommentare deaktiviert für VEREINfacht helfen – Leinen los.

Neue Kontonummern ab 27.03.2015

Ab sofort hat der Yachtclub und die Jugendgruppe neue Bankverbindungen (Details unter >>weiterlesen<<).Bitte ab sofort benutzen und ggf. Daueraufträge bei Eurer Hausbank ändern, da die alte Bankverbindung spätestens zum 30.5.2015 nicht mehr zur Verfügung steht.Bitte bei den Überweisungen auf den korrekten Empfänger (Club oder Jugend) achten und unbedingt den Verwendungszweck angeben.   Für Clubmitglieder bieten wir den automatischen Kontoeinzug an. Bitte hierfür Einzugsermächtigung (SEPA-Lastschriftmandat) nutzen. Das Formular befindet [...]

Von |2021-09-06T16:49:55+02:0026. März 2015|Kommentare deaktiviert für Neue Kontonummern ab 27.03.2015

Sommerliegeplätze 2015

...bald geht`s  wieder los.Die gute Nachricht: Wir sind (fast) voll belegt.Wir haben viele neue Mitglieder mit neuen Booten - Herzlich willkommen!Unter >>weiterlesen<< findet Ihr den detaillierten Plan im Anhang mit allen Zugängen und Änderungen. Anmerkung: Kleine Änderungen am 23.3.2015

Von |2021-06-01T07:01:41+02:0020. März 2015|Kommentare deaktiviert für Sommerliegeplätze 2015

Flohmarkt

Hallo, liebe MYCR-ler und -innen, das Frühjahr kommt und das Auftüddeln der Boote ist in vollem Gange. Und nun braucht man auch wieder "dit un dat". Und wetten, dass es oft irgendjemand im Schrank hat und nicht mehr braucht? Ganz sicher! Wie oft hört man nach einem Kauf: „Hättest Du mal was gesagt, habe ich noch liegen…“. Vielleicht sollten wir einen eigenen „MYCR-Flohmarkt“ ins Leben rufen? (…ebay gibt`s ja schon) Was meint Ihr? 1. Wollen wir oder wollen wir nicht? Wenn ja, dann wie und wo? 2. Denkbar wäre eine technische Variante auf unserer FB-Seite. Dabei könnten wir aber Gefahr laufen, dass wir diese Seite zumölen und die eigentlichen Botschaften untergehen. 3. Möglich ist auch die Einrichtung einer extra FB-Seite ala „MYCR-Flohmarkt“. Beide FB-Seiten haben den Vorteil, dass man schnell posten kann, wenn man was braucht oder etwas abgeben will und bekommt fix eine oder mehrere Reaktionen. Allerdings ist die Reichweite nicht die größte in Bezug auf das Erreichen ALLER Mitglieder. Heißt, dass alle, die nicht bei FB sind und auch damit nichts zu tun haben wollen, nicht mit im Boot sind. Und vielleicht sind es genau die Mitglieder, die am meisten „Schätzchen“ im Schrank haben…;-) . 4. Oder vielleicht ist auch die klassische "Suche/Biete-Papp-Karte“ die optimale Lösung. Eine Tafel im/am Clubhaus oder im Schuppen. Also, sagt uns Eure Meinung. Wir sind gespannt. Auf FB oder persönlich oder per Mail oder oder oder. Beste Grüße. JB

Von |2021-06-01T07:01:41+02:0013. März 2015|Kommentare deaktiviert für Flohmarkt

Clubversammlung 2 2015 – Terminverschiebung

Die für den 3. April 2015 geplante Clubversammlung wird wegen des Feiertages (Karfreitag) auf den 10. April 2015 verschoben. Hauptthema wird die Bestätigung des Protokolles der ordentlichen Mitgliederversammlung.

Von |2021-06-01T07:01:41+02:0021. Februar 2015|Kommentare deaktiviert für Clubversammlung 2 2015 – Terminverschiebung
Nach oben