Regatten

Regatten2022-08-21T08:27:40+02:00
2809, 2022

Rund Bornholm – Ein großer Törn und ein großer Erfolg. Herzlichen Glückwunsch!

„Galicia“ segelt auch 2022 wieder „Rund Bornholm“ und zwar mit Uta Ihlenburg, Olaf Hell, Martin Hausstein, Axel Rafoth und Daniel Stolzenberg… Eine Steuermannsbesprechung gibt es nicht und das Wettergespräch findet kurz vorm Start über UKW statt – naja ging so. Die Prognose stimmte zur Hälfte, nämlich die Richtung. Die Stärke von „generell so um 4Bft, gebietsweise kann es kurzzeitig bis 6Bft auffrischen“ eher nicht – es [...]

2108, 2022

59. “Blaues Band der Warnow” am 10. September 2022 mit den Ergebnissen

Hallo liebe Freunde einer traditionellen Regatta und einer einzigartigen Veranstaltung und Party. Es war wieder soweit: am Samstag den 10. September 2022 fand die 59. Auflage des "Blauen Bandes" statt und wir freuten uns sehr auf Euch.  Es erwartete die 40 Crews und zahlreichen Gäste wieder ein spannendes Rennen, ein tolles Rahmenprogramm mit Nachtregatta der Gewinner im Opti, Grill und Bierwagen sowie Tanz und Party mit [...]

506, 2022

Pfingstregatta 2022 – Bilder und Ergebnisse

Die Pfingstregatta 2022 ist vorbei und nun können wir wieder auch eine erfolgreiche Regatta bei schönstem Segelwetter blicken. Mit 38 Booten war die Teilnahme rege, der Wettkampf verlief fair und ohne Zwischenfälle.  Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern, ein großes Dankeschön an das gesamte Orga-Team für die gelungene Regatta und die Fotografen für das Einfangen der Eindrücke. Dieser Beitrag kann gerne über die "Social-Share-Knöppe" unten geteilt werden, ebenso die [...]

406, 2022

Pfingstregatta 2022

Hallo Freunde des gepflegten Pfingstausflugs.... Nach der "Regatta ohne Regatta" im letzten Jahr gibt es in diesem Jahr wieder die "traditionelle Pfingstregatta" mit einem klassischen Start, einer klassischen Regatta und einer klassischen Seglerparty in Kühlungsborn... Am Samstag den 4. Juni 2022 starten wir um 11:30 Uhr publikationswirksam vor Warnemünde und hoffen auf rege Teilnahme. Sagt gern allen Bekannten Bescheid und ladet sie ein. Alle Infos, die Ausschreibung, [...]

2605, 2022

(No-Maam-Trans-Kadet-) Herrentagsregatta 2022

Hallo Freunde des Segelsports, nach der kleinen "Corona-Zwangspause" ist es in diesem Jahr endlich wieder soweit, dass wir auch "offiziell" unsere kleine alljährliche Spaßwettfahrt durchführen können und dürfen. Die „NO MA´AM TRANS-KADET-HERRENTAGSREGATTA 2011“ gab den Auftakt für eine hoffentlich noch lange währende alljährliche Tradition für alle Segler, die es lieben, ein paar mehr Seemeilen in ihr Logbuch zu schreiben und dabei ihr Können gern mit Gleichgesinnten messen. [...]

104, 2022

Berichtigung/Korrektur der Ergebnisse des Blauen Bandes 2021

Recht haben und Recht bekommen ist ja bekanntermaßen nicht immer das selbe. Aber manchmal geschieht es doch. Im Oktober 2021 wendeten sich zwei Regattateilnehmercrews (eine Crew vom MYCR) beim Deutschen Segler Verband in Hamburg – kurz DSV – und reklamierten die Wertungen beim Blauen Band. Es ging um die in Windmessprotokollen und der Wind- und Wetterprognosen festgestellten Ungerechtigkeit beim fortlaufenden Start („Känguru-Start“) welcher aus Sicht der Einsprucheinreichenden [...]

2901, 2022

Bilder vom Blauen Band der Warnow (Jugend) 2021

Die neue Saison beginnt bald und daher möchten wir euch die Fotos vom vergangenen Blauen Band der Warnow für die Jugendbootsklassen als kleine Motivation einmal präsentieren. Wir sind auf der Unterwarnow im Bereich des Rostocker Stadthafens auf Dreieck- und Trapezkursen gesegelt. Gestartet sind die Bootsklassen Cadet, Ilca 4 und 7, Optimist und Xylon. Für die Xylon ist es die Rostocker Stadtmeisterschaft, für alle anderen Klassen geht es [...]

2112, 2021

Mo Mett: Mein (bisher) größter Erfolg bei der “Internationalen Deutschen Jüngsten Meisterschaft” 14.bis 18.10.2021

Für mich war die IDJM die 2. Deutsche Meisterschaft in diesem Jahr. Kurz davor war ich bei der DM im ILCA 6 am Starnberger See in Bayern. Für die IDJM ging es wieder nach Bayern, dieses Mal zum daneben liegenden Ammersee. Wir (Papa und ich) kamen relativ früh in Uttingen an. Erstmal hieß es Boot abladen und vorbereiten. Danach fuhren wir zum ca. 10 Minuten entfernten Campingplatz. [...]

1209, 2021

58. Blaues Band der Warnow 2021 – Bilder, Videos und Ergebnisse*

...was für eine Rally ohne Wind...  Nun liegt sie wieder hinter uns und wir sehen auf eine - für uns - sehr erfolgreiche Regatta zurück. Wenngleich auch in den Vorjahren die Beteiligung sehr viel höher war, ist unter den jetzigen Bedingungen erfreulich, dass 39 Schiffe an den Start gingen und ihren Spaß hatten: beim Segeln und beim Feiern.Und natürlich herzliche Gratulation den Gewinnern. Das geht natürlich [...]

608, 2021

Blaues Band (Langstrecke) 2021 – Ausschreibung*

Hallo, liebe Freunde des sportlichen Segelns, am Samstag, den 11. September 2021 ist es wieder soweit: dann startet die 58. Auflage der legendären Regatta "Blaues Band der Warnow" des MYCR. Alle wichtigen Details, den Ablauf und die Ausschreibung findet ihr im Anhang. Bitte meldet euch via RaceOffice bis zum 4. September an.

907, 2021

Cadet Weltmeisterschaft 2021*

Drei Nachwuchsteams fahren zur Cadet Weltmeisterschaft Nach nunmehr gut zwei Jahren Umstiegs- und Corona-bedingter Abstinenz bei internationalen Regatten ist es nun endlich wieder so weit! Mit drei jungen Nachwuchsteams nehmen wir an der diesjährigen Cadet-Weltmeisterschaft teil. Auch wenn immer noch nicht allen Ländern aufgrund der verschiedenen Ausreise- und Einreisebeschränkungen eine Teilnahme möglich ist, werden wir Anfang August gemeinsam mit 60 anderen Booten aus 8 Ländern am Gardasee [...]

1609, 2020

57. Regatta um das “Blaue Band der Warnow” am 12.9.2020

...und dann was es wieder soweit: Am 12. September 2020 startete unsere legendäre Regatta um das "Blaue Band der Warnow". Das Orga-Team hatte sich wieder vieles für Euch ausgedacht und sie haben viel organisiert. Vielen Dank an das gesamte Team um die Regattaleitung, die An- und Abmelder, Auf- und Abbauer, die Zelteinräumer und Schilderanbringer, die Einkäufer, Ausschenker und Grillmeister, Fotomacher und Fotoauswerter. Und zu guter Letzt vielen Dank an die vielen und vor allem fairen Teilnehmer. 130 coole Fotos unter >>weiterlesen

102, 2020

Winter-anLANd-Regatta und der ewige Erste…

Am 26. Januar 2020 startete wieder die erste Regatta des Jahres - zwar im trockenen aber wieder traditionell erfolgreich und mit hoher Teilnahme. Gleich 14 LAN-Segler schenkten sich nichts und zum Ende standen die Gewinner fest. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner Rene für den Sieg und an Tilo und Axel als Zweit- und Drittplatzierte.

810, 2019

Sandeman-Cup 2019

Ein Bericht zum Sandeman-Cup 2019 von der Crew der „exorbitante“. Sandemänner, Sandemänner, Sandemänner … das ist der legendäre Funkruf, wenn der Yachtclub Warnow zur Regatta nach Nysted läd. Dieses Jahr waren es immerhin 62 Yachten, die sich trotz ungünstiger Wetterprognose für die sonntägliche Rückreise auf den Weg machten. Vom MYCR waren dies „Calypso“, „exorbitante“, „Frigga“, „Galicia“, „Nauke“ und „Ventura“. Fester Bestandteil des Rituals ist die persönliche Anmeldung [...]

109, 2019

Blaues Band der Warnow 2019

…und es war wieder soweit: Das „Blaue Band der Warnow“ 2019 An Samstag den 7.9.2019 ging es wieder los und das Orga-Team hatte sich erneut eine Menge an Event-Bausteinen einfallen lassen, diese traditionelle Veranstaltung zu einer unvergesslichen Regatta werden zu lassen. Bei „nicht ganz optimalem“ Wetter ging es ab 14 Uhr mit 40 Schiffen los in Richtung Westen – 13 davon vom MYCR. Das erste Boot erreichte nach 1 Stunde 45 Minuten das Ziel und nach 3 Stunden 45 Minuten das letzte. Gesegelt wurde wie immer in mehreren Klassen und die einzelnen Klassen wurden dann auch ausgewertet und prämiert. Zum Abschluss mussten dann die jeweiligen Gewinner der Klassen nach Einbruch der Dunkelheit um das „Blaue Band der Bänder“ in einem Opti kämpfen – zweifelsohne immer ein Highlight der Veranstaltung. Natürlich wurde hinterher ordentliche geschlemmt und bis zwei Uhr früh gefeiert und getanzt. Vielen Dank an das Orga-Team und an alle Helfer, Ihr habt es wieder toll gemeistert!!! Bilder und die Ergebnislisten wie immer unter >>WEITERLESEN

1508, 2019

Herrentagsregatta 2019 – KIEK MOL WEDDER UT ! 30. Mai bis 2. Juni 2019

Abwechslungsreich, spannend und vor allem spaßreich war die Herrentagsregatta in diesem Jahr. Schweinswalsichtungen auf fast jeder Etappe bereicherten die Seglerherzen. Aus Rostock starteten insgesamt 5 Teilnehmer, wovon eines aufgrund des starken Windes abbog und so eine andere Route wählte. Aus Heiligenhafen, Großenbrode und Kiel starteten weitere Schiffe, wovon allerdings nur eines den gemeinsamen Treffpunkt Burgtiefe anlaufen konnte. Vier Rostocker Crews fanden sich auf dem Siegertreppchen wieder und konnten sich so über einige attraktive Preise freuen. Die Siegerehrung fand daher am Sonntag Abend am Mastenkran des Mecklenburgischen Yachtclubs statt, nachdem alle sicher festgemacht und aufgeräumt in der Box lagen. Den Wanderpokal konnte die Crew der „Calypso“

2506, 2019

Sommersonnenwende 2019 – Italienisches Mafia-Segeln. Das war`s ..

Tolles Wetter, gute Stimmung, gute Segelwinde bei einer nicht kalkulierbaren Regatta und am Ende viel Bestechungsgeld welches in einer Zuwendung mündete... Der Tag stand unter dem italienischen Motto "Mafia-Segeln": Und so war es wieder eine Freude zu sehen, wie viele gute Ideen so in einem Segelverein unterwegs sind. Begonnen hat es mit der Ansprache von Onkel Vito vor den vierzig Italienern und danach den einzelnen Steuermannsbesprechungen der [...]

1406, 2019

Sommersonnenwende 2019 – Italienisches Mafia-Segeln

10:00 Begrüßung am Flaggenmast in italienischem Outfit 10:30 private einzelne Steuermannsbesprechung mit „Onkel Vito“ 11:30 Fun-Regatta auf der Warnow nach Bestechungsregelwerk und Rotwein-Stop unterwegs ca.15:00 Sieger- und Verlierer-Ehrung und Einlösung der Bestechungseinsätze ca.17:00 italienisches Abendmahl a la Renè und zusätzlich wieder als Mitbringparty (alles was Euch einfällt kann beigetragen werden) …anschließend Rotweinverkostung …anschließend Lagerfeuer …anschließend Party a la „Friede, Freude, Eierkuchen“

606, 2019

MYCR`ler fahren zur WELTMEISTERSCHAFT

Steuern wir mit unserer Jugend auf eine Sensation zu? Der Erfolg ist zum Greifen nahe... Im letzten Jahr fand die Cadet-Weltmeisterschaft in Bodstedt, also nicht weit von Rostock entfernt, statt. Unsere "Segler-Deligation" hat dort Mannschaften aus vielen Nationen kennengelernt und sich beispielsweise mit den Britischen Teams sehr gut angefreundet und sind mit ihnen immer noch in Kontakt. Der Anspruch ist deutlich höher als bei unseren Nationalen Wettkämpfen, dennoch konnten wir Einzelplatzierungen unter den ersten 10 Plätzen erreichen. Für dieses Jahr stand das große Ziel, die Qualifikation ins WM-Team zu schaffen. Nach vielen Regatten und harten Kämpfen war es am 20.5.2019 endlich so weit: Das Team Lissa Müncheberg und Emily Petersohn konnten sich für die WM qualifizieren. Sebastian Hilscher und Manuel Petersohn haben leider sehr knapp die WM Qualifikation verfehlt und nehmen deshalb an der Promotion Regatta teil. Die Promotion, eine Begleitregatta zur WM, erfolgt unter den gleichen Bedingungen wie die Weltmeisterschaft. Ein toller Erfolg unserer Kinder aber vor allem auch unseres Trainerteams. Am 22.Juli bis 4. August 2019 findet nun die WM statt und die Vorbereitungen und Trainings laufen bereits. Wir unterstützen unsere Jugend natürlich gerne - auch finanziell. Aber die WM ist mit einem großen finanziellen Aufwand verbunden und wir würden uns über Unterstützung sehr freuen. Ansonsten wünschen wir Euch viel Spaß bei den Vorbereitungen und drücken Euch für den Wettbewerb alle Daumen. Eine tolle Infomappe zur WM und den Profilen der jungen Seglerinnen und Seglern findet Ihr unter >>weiterlesen

606, 2019

Segelbericht 2018 von Fritz Böhlke

Das Jahr hat super mit dem Trainingslager in Portoroz / Slowenien in den Osterferien begonnen wo frühlingshafte Temperaturen und eine tolle Umgebung auf mich warteten. Es war sehr ungewohnt für mich, da dort andere Bedingungen auf dem Wasser herrschten als es mir bis dahin bekannt war. Das Training war sehr hart und intensiv aber auch sehr lehrreich, da ich dort viel Neues dazu gelernt habe. Die anschließende Regatta hat bei sehr viel Wind und mit einer Menge internationaler Teilnehmer stattgefunden. Hier konnte ich das Erlernte vom Trainingslager anwenden und habe mich tapfer geschlagen. So ein intensives Trainingslager bringt einem sehr viel und ich kann es jedem weiter empfehlen. Nach einer intensiven Trainingswoche konnte ich nun in die neue Segelsaison starten, welche nach meiner Rückkehr auch gleich mit der Regatta in Ribnitz zum „Bernsteinpokal“ begann. In den weiteren Regatten habe ich es sehr oft unter die Top 10 geschafft. Bei der Sommerregatta in Güstrow vom 7. bis 8. Juli 2018 habe ich dann endlich meinen ersten Pokal gewonnen. Das harte Training mit Uwe Ochmann, der mir immer wieder viele „Tipps und Tricks“ zeigt, zahlt sich sehr aus. Vielen Dank für die vielen Trainingsstunden auf dem Wasser und die gute Vorbereitung zu den Regatten. Ebenso ein großes Dankeschön an Mäcky und Hans, die für mich die Grundlagen des jetzigen Aufbautrainings geschaffen haben.

Nach oben