Jugend

Jugendarbeit im Verein

Inhaltsverzeichnis

Seit vielen Jahren ist die Nachwuchsarbeit im Mecklenburgischen Yachtclub ein wichtiger Bestandteil. Bei uns sammeln etwa 30 Kinder und Jugendliche die ersten Erfahrungen auf dem Wasser und lernen die wichtigsten Handgriffe eines (Regatta-)Seglers. Dabei werden sie von unseren qualifizierten ehrenamtlichen Trainern unterstützt und angeleitet. Für das Training stehen Vereinsboote verschiedener Klassen zur Verfügung. Verstärkung durch junge Mitsegler ist jederzeit willkommen!

Eure Ansprechpartner sind über die gemeinsame E-Mail Adresse trainer@mycr.de zu erreichen.

Aktivitäten

Im MYCR gibt es im Jugendbereich viel zu erleben. Im Sommer sind wir natürlich hauptsächtlich auf dem Wassser, aber auch im Winter gibt es zahlreiche Höhepunkte.

Wintersaison

  • Winterlager mit Ski- und Snowboardfahren in den Winterschulferien
  • Regelmäßiger Theorieunterricht zu Booten, Segelmanövern, Taktik und Regelkunde
  • Sport in der Turnhalle (in Gruppen nach Altersstufe)
  • Weihnachtsfeier gemeinsam mit Eltern und Geschwistern im Dezember
  • Überholung der Boote und Ausrüstung für die Sommersaison
  • Sportbootführerschein und Seminare für angehende Übungsleiter, Wettfahrtleiter, Schiedsrichter (Fortgeschrittene)
  • Teilnahmemöglichkeit beim Athletikwettkampf “Stärkster Segler von MV”

Sommersaison

  • Ostertrainingslager für die Fortgeschrittenen
  • Regelmäßiges Training auf der Warnow
  • Sommerlager mit Segeltraining, Segeltouren, Ausflügen und eine Lagermeisterschaft
  • Teilnahme an den Regatten der Rostocker Stadtmeisterschaft (Anfänger u. Fortgechrittene)
  • Teilnahme an Auswärtsregatten (Anfänger u. Fortgeschrittene)
  • Qualifizierung und Teilnahme an Meisterschaften (Fortgeschrittene)
  • Durchführung unserer MYCR Jugendregatten
  • Absolvierung des Jüngstensegelscheines (im Sommerlager)

Trainingszeiten

Die genaue Planung und Einteilung in die Gruppen werden je beim Training besprochen und per E-Mail an die Eltern und Kinder verteilt.

Trainingstage Sommer (voraussichtlich)

  • Dienstag 16.30 bis 19.00 Uhr - Wassertraining
  • Donnerstag 16.30 bis 19.00 Uhr - Wassertraining
  • Wochenenden - Regatten nach Saisonplan und Absprache

Trainingstage Winter (voraussichtlich)

  • Montag 17:15 bis 18:30 Uhr - Theorie kleine Gruppe, Borwinschule
  • Montag 17:15 bis 18:30 Uhr - Theorie große Gruppe, Borwinschule
  • Dienstag 17:00 bis 18:30 Uhr - Sport kleine Gruppe, Grundschule Gehlsdorf
  • Mittwoch 17:15 bis 18:30 Uhr - Theorie mittlere Gruppe, Borwinschule
  • Mittwoch 17:00 bis 18:30 Uhr - Sport große Gruppe, Grundschule Gehlsdorf
  • Donnerstag 17:15 bis 18:30 Uhr - Theorie mittlere Gruppe, Borwinschule
  • Wochenenden - im Herbst und Frühjahr Bootsarbeiten in Absprache

Bootsklassen

Optimist

Cadet

  • Jolle, Zweihandboot, Vorschoter ab 7 Jahre, Steuermann etwa 12-17 Jahren
  • 10 Vereinsboote
  • Klassenvereinigung: http://www.cadetclass.de/

420er

  • Jolle mit Trapez und Spinnaker, Vorschoter und Steuermann ab etwa 14 Jahren
  • 6 Vereinsboote
  • Klassenvereinigung: http://www.uniqua.de/

29er

29erXX

Vierteltonner Typ “Hiddensee”

Freiwilliges Soziales Jahr im MYCR

Wie viele andere soziale Einrichtungen und Vereine ist auch der MYCR eine anerkannte FSJ Einrichtung der Sportjugend Mecklenburg-Vorpommern. Seit 2011 konnten wir auch eine FSJ Stelle in unserem Yachtclub besetzen.

Unser Freiwilliger hat dabei wichtige Aufgaben in der Betreuung des Kinder- und Jugendbereiches sowie der Pflege des Bootsbestandes und Materials übernommen.

Mehr über FSJ im Sport könnt ihr erfahren unter:

Hast Du Interesse an einem freiwilligen sozialen Jahr im MYCR? Dann melde dich gern bei uns.

Mitmachen

Wir freuen uns jederzeit auf segelinteressierte Jungen und Mädchen - natürlich auch auf ihre Eltern! Ein Einstieg ist im gesamten Jahr möglich, wobei das beste Alter bei 7-8 Jahren liegt. Meldet Euch bei uns und wir vereinbaren ein Probetraining oder Schnuppersegeln.

Unser Jugendprogramm

Jugendsegeln im MYCR macht viel Spass und ist spannend. Ihr findet viele neue Freunde, treibt jede Menge Sport und werdet fit. Dabei lernt ihr auch noch viel und Sonne wie frische Seeluft erwarten euch.

Im Sommer üben wir mit unseren netten Trainern zusammen auf dem Wasser segeln und nehmen an vielen Wettkämpfen (Regatten) teil. Im Winter treiben wir Sport in der Halle und lernen, wie wir noch schneller und besser segeln können (Theorie). Und das allerbeste sind die gemeinsamen Ferienlager - eins im Sommer (Zelten, Lagerfeuer und Segeln) und eins im Winter (Skifahren, Snowboarden und Schneeballschlacht!).

Hinweis für die Eltern

Wir gehen sehr individuell auf die Möglichkeiten und Voraussetzungen eurer Kinder ein, wir versuchen jeden Segler optimal zu fordern und zu fördern. Eine frühzeitigen spielerischen Einstieg in die Segelwelt können wir sehr empfehlen. Gerade unsere Zwei-Mann-Bootsklasse Cadet mit einem erfahrenen Steuermann an der Seite eines jungen Nachwuchsseglers bietet eine sehr gute Einstiegsmöglichkeit. Alle Fragen besprechen wir gern in einem Telefonat und vieles seht ihr am besten beim Training bei uns. Kommt gern einmal vorbei nach vorheriger kurzer Terminabsprache.

Unsere Mitgliedsgebühr

Für Kinder- und Jugendliche fällt ein Jahresbeitrag von 60 EUR für die Vereinsmitgliedschaft an. Während unserer Vereinsarbeit seid ihr darüber ohne weitere Kosten automatisch Haftpflicht- und Unfallversichert. Für die Teilnahme am Training und die Nutzung der Vereinsboote gibt es einen Zusatzbeitrag von 61 EUR (Optimist/Cadet) bzw. 71 EUR (420er/29er). Der einmalige Aufnahmebeitrag beträgt 15 EUR. Für 121 EUR bzw. 131 EUR im Jahr könnt ihr also bei uns am Jugendsegeln incl. Bereitstellung eines vereinseigenen Bootes teilnehmen.

Meldet euch gern bei uns per Telefon / E-Mail siehe Flyer.