Pfingstregatta

Gemeinsam mit dem Rostocker Yachtclub veranstaltet der MYCR die jährliche Pfingstregatta zwischen Warnemünde und Kühlungsborn. Traditionell macht das Wetter zwar Kapriolen und überrascht die Teilnehmer mit Nebel, Flaute oder Sturm. Aber "das kann doch einen Seemann nicht erschüttern": Am Ziel erwartet die Teerjacken ein buntes Rahmenprogramm mit viel Musik - und geistreichen Getränken zum Vertreiben der Frühjahrskälte.

Bericht und Ergebnisse der Pfingstregatta 2014

Es war eine schöne Veranstaltung mit 66 gemeldeten Yachten, die 12. Pfingstregatta von Warnemünde nach Kühlungsborn. Über eine Strecke von 12 sm starteten pünktlich um 11:30 Uhr die Klassen 2 und 3 in Richtung Luvtonne. Um 11:35 Uhr ging dann die Klasse 1 problemlos über die Startlinie. Unter der Regie des Kutters „Prerow“, auf dem Wettfahrtleiter Rainer Arlt die Regie führte, gab es keine Problem beim Start. Auch die „Donar“ mit Rene Wollenhaupt und „B&B“ von Jan Boy machten ihre Sache als Tonnenleger hervorragend.

Ausschreibung - Pfingstregatta Rostock-Kühlungsborn 2014

Am Samstag den 07. Juni wird die Pfingstregatta von Rostock nach Kühlungsborn ausgesegelt. Mit neuem Wettfahrtleitungsteam gibt es frischen Wind in der Veranstaltung. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer und das passende Wetter für ein erfolgreiches Gelingen.

Im Anhang findet ihr die Ausschreibung, den Haftungsausschluss und die Segelanweisung.

Event bei Facebook: www.facebook.com/events/680781578611317/

Pfingstregatta 2013 - Ergebnisliste

Lieber Segeler,

vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme an der diesjährigen Pfingstregatta von Rostock nach Kühlungsborn. Nach den Bildern und unserem selbstkritischen Bericht findet ihr nun die vollständige Ergebnisliste im Anhang.

Viele Grüße

Eurer MYCR

 

Pfingstregatta 2013 - Bericht und Rückblick

Mit eíner Beteiligung von fast 60 Schiffen haben wir doch wieder ein gutes Regattafeld zusammen bekommen. Erfreulich ist, dass die Kühlungsborner mit acht Schiffen nach Rostock gekommen sind und auch viele gute Platzierungen hatten. Den Pokal "First Ship Home" gewann die Segelyacht "Elfin" mit Steuermann Christoph Merkel in 2 Stunden und 9 min. Christian Merkel segelt eine Luffe 48. Den Pokal "Europa Hotel Trophy" gewann die Segelyacht Xerxes, FRA 157 mit Steuermann Mathias Huhn. Nach gerechneter Zeit von 2:22.55 gewann er auch den 1. Platz in der Yardstickgruppe 1.

Pfingstregatta 2013 - Bilder vom Start in Warnemünde

Leider wollte ich den Abend nicht in Kühlungsborn verbringen, so dass es hier nur Bilder vom Start geworden sind ... Grüße Rene

Pfingstregatta 2013 startet diesen Samstag

Lieber Segler,

als kleine Erinnerung: Unsere Pfingstregatta von Rostock nach Kühlungsborn startet an diesem Samstag. Sie wird wieder gemeinsam mit unseren Clubnachbarn vom Rostocker Yachtclub und unseren Gastgebern im Yachthafen Kühlungsborn - dem Kühlungsborner Yachtclub - ausgerichtet. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer, versprechen wieder beste Segelbedingungen und ein schönes Rahmenprogramm mit Ausklang im Yachthafen von Kühlungsborn.

Ausschreibung - Pfingstregatta 2013

Am 17.-18. Mai 2013 findet einmal mehr die Pfingstregatta nach Kühlungsborn statt.

Die Anmeldung ist am 17. Mai ab 18 Uhr und am 18. Mai 2012 bis 9:00 Uhr im Rostocker Yachtclub möglich, die Startgebühr beträgt 10 €. Am 18.05.2012 ist gegen 09:00 Uhr Steuermannsbesprechung.

Gesegelt wird in 3 Yardstickklassen. Hiddensee-Yachten werden als Extraklasse gewertet. Start ist um 11:30 Uhr vor dem Hotel Neptun (Untiefentonne und Motorboot). Ab 14:00 Uhr Moderation des Zieleinlauf auf der Seebrücke Kühlungsborn. Siegerehrung gegen 17:00 Uhr.

Ausschreibung - Pfingstregatta 2012

Termin: 25.-26. Mai 2012

Pfingstregatta nach Kühlungsborn

Anmeldung: am 25. Mai ab 18 Uhr und am 26. Mai 2012 bis 9:00 Uhr im Rostocker Yachtclub

Die Startgebühr beträgt 10 €.

Für Grill und Musik ist gesorgt.

Am 26.05.2012 ist gegen 09:00 Uhr Steuermannsbesprechung. Gesegelt wird in 3 Yardstickklassen. Hiddensee-Yachten werden als Extraklasse gewertet. Start ist um 11:30 Uhr vor dem Hotel Neptun (Untiefentonne und Motorboot).

Ergebnisse - Pfingstregatta 2012

Hallo Segelfreunde, da wünschten wir uns für die Regatta ein gutes Gelingen und bestes Wetter! Nun wissen wir, dass das Wetter für mich ganz super war - praktisch kein Wind und keine Welle - also ideal für Uraltmotorboot-Enthusiasten, für echte Hardcoresegler aber absolut luschig daher kam. Es war praktisch so, dass sich das Wetter mit Vollkasko-Sicherheits-Nullrisiko-Volksvertretern verbündet hatte. Kein Boot konnte kentern, die Sicht war nur durch die Erdkrümmung (ggf. durch den einen oder anderen Flaschenboden- ähh Brauseflaschenboden versteht sich) eingeschränkt.

Ergebnisse - Pfingstregatta 2010

Hallo Seglergemeinde,

am Sonnabend wurde die Pfingstregatta in Richtung Kühlungsborn gestartet. Ich hatte im Vorfeld einigen Bekannten Bescheid gesagt, dass vor Warnemünde dann gegen Mittag viele Segler zu sehen sein werden. Ein Großereignis findet statt, das sich nicht hinter der Hansesail verstecken muss, was es dann aber selbst im Nebel tat.

Seiten