Verein

Beim Mecklenburgischen Yachtclub Rostock e.V. wird das Vereinsleben besonders groß geschrieben: Viele Veranstaltungen am und auf dem Wasser bieten Gelegenheit, Freizeit und Sport miteinander zu gestalten. Auch für die Pflege und Erhaltung unseres Geländes und unserer Einrichtung wird gemeinschaftlich Sorge getragen. Und nicht zuletzt trifft man immer jemanden für einen kleinen Schnack auf dem Steg...

Der Stander ist unten, diese Saison ist fast Geschichte. Absegeln 2016.

Das war`s, liebe Mitglieder und liebe Freunde: Die Segelsaison 2016 ist vorbei.

Pünktlich um 10 Uhr trafen sich 50 Mitglieder am 8. Oktober 2016 um zusammen dem Einholen des Standers beizuwohnen. 

Unser Vorsitzender Harald Ahrend eröffnete die Veranstaltung, welche standesgemäß auf der Wiese vor den Stein stattfand und er berichtete Vieles aus dem Jahresverlauf. Wir können auf eine ganze Reihe von erledigten Projekten, sportlichen Wettbewerben, tausende gesegelte Meilen und coolen Veranstaltungen zurückblicken.

Einladung zum Absegeln 2016

Traditionell wird das Saisonende mit dem feierlichen Streichen der Vereinsflaggen um 10 Uhr eingeleitet.

Wir rufen alle Bootseigner auf, ab 11:30 Uhr eine möglichst lange Kiellinie zu bilden um den Stadtvätern zu zeigen, dass die Vereine die Träger des Segelsportes auf der Warnow sind.

Startpunkt ist die rote Fahrwassertonne 66 (Höhe Silo Stadthafen). Danach segeln wir, möglichst in Kiellinie, in Richtung Warnemünde bis zur grünen Fahrwassertonne 39. Ab da kann jeder individuell weiter segeln.

Alle Teilnehmer, Mitglieder und Freunde sind dann ab 17:30 Uhr in den ROYC zum feierlichen Saisonausklang zu Musik, Gegrilltem und der einen oder anderen Flasche Bier eingeladen.

Gäste können gerne beim MYCR oder ROYC anlegen.

Bitte nehmt alle daran teil.

Oh oh..., heute mal der böse Satz: "Die Saison geht zu Ende"

Ja, so ist es: Bekanntlich hat ja alles einmal ein Ende.

Und die Saison 2016 neigt sich sowohl kalendarisch als auch meteorologisch dem Herbst zu. Und bald gibt`s ja auch wieder viel zu tun, um die Boote und das Gelände winterfest zu machen. Daher hier noch einmal kurz in Anlehnung des Terminkalenders die nächsten Termine:

- 1.10.2016 Arbeitseisatz - Beginn 9 Uhr
- 8.10.2016 Absegeln - Beginn 10 Uhr am Stein
- ab 9.10.2016 Slippen der Boote in den Bootshallen
- 22.10.2016 Krantermin Part 1 - Beginn 7:15 Uhr mit der Einweisung
- bis 23.10.2016 sind alle Schiffe auf den Plätzen neben den Schienen (sh. Anmerkung zum Slippen unten)
- 29.10.2016 Krantermin Part 2 - Beginn 7:00 Uhr
- 29.10.2016 Arbeitseinsatz - Beginn 9 Uhr
- bis 30.10.2016 sind alle Schiffe auf den Schienen (sh. Anmerkung zum Slippen unten)

Auf der Ordentlichen Mitgliederversammlung haben wir zum Theme "Slippen in Herbst" einen Beschluss gefasst. An diesen sei an dieser Stelle noch einmal erinnert:

1. Kein Slippen vor dem Absegeln. In begründeten Ausnahmefällen ist dies nur nach Antrag an den Vorstand (vorstand@mycr.de) möglich.
2. Der Schiffeigner hat für ausreichend "Personal" zu sorgen. Aus Sicherheitsgründen gilt folgende und für alle verbindliche Regel: Schiffe auf den Plätzen neben der Schiene mindestens 3 Personen + Slippmeitser und bei Schiffen auf den Schienen mindestens 2 Personen + Slipmeister. Sind nicht ausreichend Personen anwesend sind die Slipmeister angewiesen, das Boot nicht zu slippen.
3. Der Slipmeister (...und nicht der Eigner) entscheidet, ob geslippt wird oder nicht. Dieses entscheidet er unter anderem in Abhängigkeit von Wasserstand, starken Winden, anwesender Personen usw.
4. Es gibt einige Änderungen der Anordnung der Schiffe in den Schuppenschiffen. Bitte informiert Euch rechtzeitig für ggf. nötige Absprachen. In Kürze erfolgt der Aushang im Schaukasten und hier auf der Website.
5. Rechtzeitig sind alle Stellplätze so zu beräumen, dass beim Slippen nicht erst damit begonnen wird, genügend Platz zu schaffen.

Für Fragen wendet Ihr Euch bitte an den Vorstand.

Schmuggeln im Verein 2016

Start

 20.August 2016

Yachthafenresidenz Hohe Düne

Steg B 12:00 Uhr 

Es wird spannend werden. 

Mit konspirativen Gruß

Die Clubleitung

VEREINfacht helfen - Leinen los 2016 - das war`s...

Nach dem gelungenen Auftakt im Sommer 2015, an Krebs erkrankte Kinder und deren Familien zu einem schönen Kinder- und Segeltag einzuladen, haben wir in diesem Jahr am 23. Juli die zweite Runde eingeläutet. 70 Gäste und viele Freunde schipperten auf 15 Schiffen, futterten die leckersten Sachen, spielten alle Spiele mit, topten herum, badeten im Fluss und genossen die schöne Zeit.

Und was bleibt am Ende solch eines Tages zu sagen? Ich weiß es nicht... Also nehmen wir ein paar Worte, die uns am Nachmittag bei der Verabschiedung gesagt wurden: Danke, super, zu kurz, toll, prima, gerne wieder, hätten wir nicht erwartet, alle super, nett usw.

Am Samstag den 6. August 2016 steigt das Ostbrücken-Einweihungs-Fest

Hallo liebe Bauleute, im Winter Schwitzende und Badende, liebe Helfer, Organisatoren, Besorger, Rammer, Schrauber, Säger, Freunde und Mitglieder.

Im Vergangenen Herbst und Winter haben wir alle zusammen die Ostbrücke neu gebaut und mit viel Mühe und Arbeit der rauen Warnow abgetrotzt! Dieser Neubau, der in sensationeller Zeit, viel Fleiß, Disziplin und Konsequenz gebaut wurde, soll nun gebührend gefeiert werden! Die Ostbrückenlieger haben sich entschlossen, die Brücke gebührend einzuweihen. Dazu möchten wir Euch herzlich einladen und zu feiern. Ein Spanferkel und frisch gezapftes Bier warten auf Euch. Also seit dabei am Samstag den 6. August 2016 ab 18 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch! Viele Grüße im Namen aller Ostlieger, Euer Jan Richter

"VEREINfacht helfen - Leinen los" am Samstag 23. Juli 2016

Hallo liebe Mitglieder und Freunde.

Jedes Jahr erkranken in Deutschland ca. 2000 Kinder an Krebs, Kinder, die 15 Jahre oder jünger sind. Die Behandlung leukämie- und krebskranker Kinder dauert ein bis zwei Jahre, ist sehr risikoreich und teilweise mit schweren Nebenwirkungen behaftet. Für die betroffenen Kinder, Eltern und Geschwister ist die Diagnose einer Krebserkrankung eine sehr große Belastung, ein Schock. Und darum brauchen diese Familien Freiräume. Lasst uns wieder ein wenig helfen!

Nach dem gelungen Auftakt im Juni 2015 möchten wir in die "zweite Runde" gehen.

25. Juni 2016 - Es war wieder ein gelungener Tag: Unser Hawaii-Segel -Tag. Einfach wieder toll.

Im Vorfeld haben viele gute Geister wieder viel vorbereitet. Und es war nicht ganz einfach, dieses Thema mit Leben zu erfüllen. Und dennoch war alles perfekt...

Morgens um zehn am Stein: vierzig Mitglieder kamen zu Eröffnung - toll. Und wieder alle in tollen Outfits. (Ein Blick in die Bildershow zeigt, was ich meine...) Und das Wetter haben die Orga`s wohl wieder mitbestellt.

Seiten