Verein

Beim Mecklenburgischen Yachtclub Rostock e.V. wird das Vereinsleben besonders groß geschrieben: Viele Veranstaltungen am und auf dem Wasser bieten Gelegenheit, Freizeit und Sport miteinander zu gestalten. Auch für die Pflege und Erhaltung unseres Geländes und unserer Einrichtung wird gemeinschaftlich Sorge getragen. Und nicht zuletzt trifft man immer jemanden für einen kleinen Schnack auf dem Steg...

Ordentliche Mitgliederversammlung 2017

Traditionell zum 127sten mal fand am 25.2.2017 die ordentliche Mitgliederversammlung im Saal unseres Clubhauses statt. Einundsechzig Mitglieder waren anwesend und lauschten den Berichten des Vorstandsvorsitzenden Harald Ahrendt und den Berichten von Julian Ihlig zu den Aktivitäten der Jugendgruppe, von Ole Albrecht zu den Clubveranstaltungen, von Rene Wollenhaupt zu den Finanzen und dem Revisionsbericht von Rhett Anthes.

Sicher war auch wieder die Wahl des Vorstandes einer der wichtigsten Punkte an diesem Tag: Der amtierende Vorstand ist auch wieder der neue, in der Besetzung unveränderte Vorstand. Von den 61 anwesenden Mitgliedern gaben 57 eine gültige Stimme ab und der Vorstand wurde mit 96% Ja-Stimmen bestätigt.
Wir bedanken uns für das Vertrauen und geben uns wieder alle Mühe, im Sinne des Vereins, des Zusammenhalts und der sportlichen Highlights wieder die richtigen Entscheidungen zu treffen und nicht zuletzt natürlich in Euren Sinne zu handeln.
Aber so ein Verein wie unser lebt nicht nur von Vorstandsentscheidungen allein sondern im großen Maß auch von der Arbeit und dem Engagement aller Mitglieder. Diesem Engagement sind wir uns sicher: Herzlichen Dank an die vielen vielen Helfer, die Sliptruppe, die Küchendamen, das Regatta-Team, die Gärtner, die Rammenracker, die Kinder- und Jugendbespaßer, die Veranstaltungs-Roadies und die vielen stillen Hände, welche leise im Hintergrund "den Laden am Laufen" halten. Ganz besonders hohes Einbringen ist uns aber auch ein Extra-Dankeschön wert: Uta Ihlenburg, Lothar Rhode, Siegfried Paulik, Karl-Heinz Otto, Horst Killermann, Heiko Schulz und Olaf Hell. Viel Spaß mit dem Präsentkörbchen.

In diesem Sinne, liebe Mitglieder: Auf eine gute Zeit und eine gute Saison 2017.
Euer Vorstand

Bewuchsschutz ist wichtig...

Die neue Saison steht vor der Tür und wir machen uns alle wie alljährlich an die Arbeit, unser "Herzchen" auch untenrum wieder hübsch zu machen.
Aber machen wir alles richtig? Machen wir alles nach neuesten Standards? Machen wir auch alles für den Natur- und Gewässerschutz im Hinblick auf die verwendeten Farben?

Dann machen wir uns mal schlau. Am Donnerstag 9.2.2017 um 18 Uhr... (>> klick auf weiterlesen <<)

"Wenn einer eine Reise tut... Part 2. Navigation ist wichtig" - Einladung zur Clubversammlung am 3.2.2017

Liebe Mitglieder.

Wir hatten Euch für den 2.12.2016 eine interessante Austauschrunde in Aussicht gestellt. Und es war eine interessante Runde. Rhett hatte sich super vorbereitet und der Abend begeisterte durch viel Auffrischung aber auch durch viele Neuerungen.
"Es ist also kein Vortags- sondern ein Themenabend, wo sich jeder in die Diskussion einbringen kann. Bei Interesse kann daraus auch gerne eine Themenreihe für künftige Clubabende werden."...hieß es in der letzten Ankündigung. Und weil das Interesse beim dezemberalen Clubabend so groß und der Erfahrungsaustausch für alle ein Zugewinn war, möchten wir mit der Themenreihe weitermachen. Und freuen uns wieder auf die fachkundige Moderation von Rhett.

Thema: "Nichts ist so wichtig wie das Wissen um die Navigation"
- Umgang mit dem Magnetkompass
- Kurse und Peilung
- Standlinien und Positionsbestimmungen
- und Durchspielen einer Situation auf See, wenn das "elektrische Mäusekino" ausfällt

Um 19 Uhr begrüßt Euch Harald mit den Neuigkeiten aus dem Hause MYCR und dann starten wir mit dem spannenden Clubabend.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Euer Rhett und Euer Vorstand

Blaues Leuchtdioden Band 2017

Heute, am 29.1.2017, fand wieder unsere traditionelle LAN-Regatta "Blaues Leuchtdioden Band" statt.

Los ging es um 9 Uhr zum gemeinsamen Aussegeln und Regattieren am PC. Aufgrund der noch laufenden Bauarbeiten in unserem Clubhaus waren wir dieses Jahr freundlicherweise bei unserem Nachbarclub im RoYC zu Gast.

Den Pokal holte erneut Tilo Stapel - dicht gefolgt von den beiden Zweit- und Drittplatzierten Egbert Swensson und Rene Wollenhaupt. Herzlichen Glückwunsch.

Ein großes Dankeschön geht ebenso herzlich an die Orgis Axel Rafoth und Egbert Swensson und an unseren Versorgungsoffizier Rene.
In den nächsten Tagen folgen an dieser Stelle natürlich auch noch die Wettkampfbilder und die offiziellen Ranglisten. Rückblicke findet ihr unter http://www.winter-an-land-race.de.

Sturmhochwasser am 04. Januar 2017

Am Abend und der Nacht vom Mittwoch zu Donnerstag (04./05.01.2017) gab es ein Sturmhochwasser entlang der gesamten Ostseeküste. 

Einen kurzen Überblick über den Zustand durch Bilder von Jan, Axel und Mäcky. Vielen vielen Dank an die eilig herbei geeilten Mitglieder und Helfer für den spontanen abendlichen Einsatz um gemeinsam die Lage auf dem Gelände und im Clubhaus in den Griff zu bekommen.

Einladung zur Ordentlichen Mitgliederversammlung 2017

Am 25. Februar findet wie bereits ankündigt die Ordentliche Mitgliederversammlung (OMV) des MYCR e.V. im Clubhaus in Gehlsdorf statt. An dieser Stelle daher einmal die Erinnerung und Bitte um zahlreiche Teilnahme. Bitte seid ca. 15-30 Minuten vor Beginn der Versammlung im Clubhaus. Anbei alle wichtigen Informationen zur OMV 2017.

Termin: 25.02.2017 von 09:00 bis etwa 12:00

Ort: Clubhaus des MYCR, Uferpromande 5a, Rostock-Gehlsdorf

Tagesordnung:

Schließdienste 2017-2018

Weiter unten ( klick auf "weiterlesen" ) findet Ihr nun die neuen Schließdienste 2017 - 2018. Sie liegen wie gehabt auch dauerhaft im Dokumentenordner unter Verein > Dokumente.

Bitte beachten: die Schließdienste vom 6.3.2017 bis 13.3.2017 sind wegen Austritten und Neuaufnahmen von Mitgliedern geändert.

Termine und Veranstaltungen 2017

Hallo liebe Mitglieder,

auch im Jahr 2017 ist wieder vieles geplant und der Kalender ist "picke packe voll". Es ist wieder für jeden etwas dabei und wir freuen uns auf rege Teilnahme bei allen Events (...und natürlich auch über tatkräftige Unterstützung und Hilfe bei den Vorbereitungen und Durchführungen;-).
Den Kalender mit allen Veranstaltungen und Terminen findet Ihr wie immer unter https://www.mycr.de/kalender oder weiter unten im Anhang.

Vorerst wünschen wir Euch jedoch viel Spaß und freudige Feiern beim Jahreswechsel 2016 / 2017.

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

... und schon morgen zünden wir die vierte Kerze an.

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und liebe Förderer.

Das Jahr 2016 neigt sich nun wieder dem Ende zu und es ist wieder an der Zeit, auf das Jahr und seine Ereignisse zurückzusehen. Das macht sicher jeder auf sein Art. Und wir machen das auch.

Wir sehen auf ein schönes Jahr zurück. Ja, es war ein gutes Jahr. Das steht außer Frage. War es doch ein Jahr, in dem wir viel bewegt haben. In dem wir viel veranstaltet haben. In dem wir viel geschafft haben. Und in dem wir als Verein viel stärker zusammengerückt sind. Es gab viele Events mit (...meist...:-) sehr hoher Beteiligung, es gab viel Arbeit die alle verrichtet haben und es gab - was bei einem Segelverein sicher das Wichtigste sein dürfte - tolle und spannende Törns, Ausfahrten und Regatten auch mit vielen Siegern aus unseren Reihen. Wir sind eben ein Verein, der von innen heraus vieles bewegt und alles "super auf die Reihe" bekommt. An dieser Stelle möchten wir auch einmal Danke sagen: Vielen Dank für Euer Engagement.

Und das spricht sich auch herum. Unser guter Ruf hat uns auch dieses Jahr wieder neue Mitglieder beschert, die wir herzlich willkommen aufgenommen haben. Aber auch darum mussten wir leider in diesem Jahr - und das ist in der Geschichte des Vereins auch eine Seltenheit - Segelfreunden, die bei uns Mitglied werden wollten mitteilen, dass wir derzeit keine Segelboote mehr aufnehmen können...

Wir freuen uns sehr über die Entwicklung und sind guter Dinge, dass wir auch in der kommenden Saison ein "Clubfeeling der besonderen Art" im MYCR erleben werden.

Bis dahin bleibt uns nur, uns auf Euch zu freuen. Vorerst wünschen wir Euch allen, Euren Lieben und Familien eine ruhige und besinnliche Weihnachtzeit, ein wenig mehr Ruhe in dieser rastlosen Zeit und einen schönen Start ins neue Jahr. Wir wünschen Euch alles Gute bei bester Gesundheit.

Herzlichst, Eure Clubleitung

Seiten