Törnberichte

Unbestreitbar ist die Mecklenburgische Ostseeküste eines der Traumreviere Deutschlands. Nirgendwo locken so viele interessante und natürliche Küstenabschnitte, kleine urige Häfen, verwinkelte Gewässer und gleichzeitig die Weite des Baltikums und Skandinaviens. Unsere Vereinsmitglieder nutzen diese Vielfalt und sind auf der gesamten Ostsee unterwegs. Dabei erleben sie Spannendes, Sehenswertes und manchmal auch Kurioses, das sie gerne berichten.

Die EigenArt ist unterwegs!

Helene, Lini, Daniel und die 'EigenArt' haben es endlich geschafft: Nicht nur raus aus dem Schuppen, sondern sogar schon aus den heimatlichen Gewässern. Aktuell ist die 'EigenArt' in Rønne auf Bornholm. Von hier aus soll es nun einige Tage um die schöne Insel gehen und dann mit einem Zwischenstopp auf Christiansø in Richtung Schweden. Wer Interesse hat, kann die Reise auf unserem Blog miterleben.

Erfolg bei der Stralsunder Segelwoche 2014

Das X99 Team "Swashbuckler" mit einem gemischten Team aus Rostock und Stralsund mit Heiko Wenzel an der Pinne konnte den Sieg bei "Rund Hiddensee" bei der diesjähringen Stralsunder Segelwoche erringen. Einen kompletten Bericht, schöne Bilder und ein Video gibt es auf der Teamseite.

Weiter lesen: 

Filmvorführung im RoYC 2014

Ekkehard Schlösser vom Rostocker Yachtclub läd wieder alle Interessierten ein, die segelfreie Zeit mit einem gemeinsamen Filmabend zu verkürzen.

Los gehts ab 18 Uhr am 14. Februar im RoYC. Gezeigt wird der Film "Auszeit einen Sommer lang" mit der Segelyacht La Luna von Rostock nach England und zurück im Jahr 2003. Im Anschluss steht noch ein zweiter Film "Sailing Selections" parat, falls sich die Augen noch nicht satt gesehen haben sollten. Wer kommen möchte ist herzlich eingeladen.

Törnbericht SY EigenArt - Rund Seeland

Segelyacht "EigenArt"

"Und was macht Ihr dieses Jahr im Sommer?" Die Frage kennt wohl jeder und die meisten von uns haben darauf eine zumeist gleichbleibende Antwort parat: "Segeln, natürlich!". Und wenn der Urlaub mal etwas länger ausfallen kann, dann wird sogar eine richtige Reise daraus. So haben wir mit unserer "EigenArt" (Vierteltonner Typ "Tequila") im Sommer 2011 zu zweit für 4 Wochen die westliche Ostsee bereist - zunächst einmal sehr ergebnisoffen, also ohne feste Route. Wichtig war uns vielmehr das Unterwegssein im Einklang mit der Natur, nicht weniger als die große Freiheit auf dem kleinen Boot also! Herausgekommen ist ein gutes Stück Dänemark - rund Seeland immerhin...