Herrentagsregatta 2019 - KIEK MOL WEDDER UT ! 30. Mai bis 2. Juni 2019

Von Donnerstag 30.5. bis Sonntag 2.6. geht die Himmelfahrtsrutsche ab, ohne zu einem "...kommando" zu werden...;) Wer auch Lust auf die zwanglose Spaßregatta mit Wanderpokal und brauchbaren Sachpreisen hat, kann mitstarten oder mitsegeln.

Bislang sind Schiffe von Großenbrode, Kiel und Rostock dabei und je nach Wind und Wetter werden die Etappen für den nächsten Tag gemeinsam bei der allabendlichen Auswertung bzw. Steuermannsbeprechung fest gelegt. Erste Steuermannsbesprechung direkt vor dem Start ist am Donnerstag 30.5.2019, um 9:30 Uhr auf der Terrasse im Seglerheim Warnemünde.

Wir kümmern uns parallel auch um kurzfristige Liegeplätze im Alten Strom, da am Yachthafen (auch auf der Stromseite) gebaut wird. Wir freuen uns sehr über die unkomplizierte Unterstützung der Sportschule Warnemünde! Vielen Dank an Jörn Etzold an dieser Stelle. 

Termine für Meldungen: 1. Kennenlernabend am Mittwoch 29.5.2019 ab 19.00 Uhr im Clubhaus Mecklenburgischer Yachtclub Rostock (MYCR) sowie 2. Vor der Steuermannsbesprechung am Donnerstag 30.5.2019 von 9.00 - 9.30 Uhr Terrasse Seglerheim Warnemünde Sonntag fahren die Gruppen die Heimwärts-Etappe nach Hause.

 

Dabei sein und vier Tage Segelspaß mit Gleichgesinnten genießen! Kommt nach bzw. aus Rostock oder startet selbst aus einem anderen Ostseehafen und wir kommen im Zielhafen zusammen und feiern! Anschließend können wir 1-2 Etappen zusammen um die Wette segeln, bevor sich unsere Wege wieder trennen. Aus Rostock werden nach bisherigem Stand so ca. 5-8 Boote starten, aus Kiel bzw. Heiligenhafen ca. 3 Schiffe. Meldet euch, schreibt uns, oder kommt einfach vorbei zum Kennenlernabend am Mittwoch in den Mecklenburgischen Yachtclub Rostock (MYCR) oder am Donnerstag direkt zur Steuermannsbesprechung vor dem Start der ersten Etappe der Rostocker. 

Idee und Geschichte:

Als erster "Kiek ut" nach dem Ansegeln gab die „HERRENTAGSREGATTA 2011“ den Auftakt für eine hoffentlich noch lange währende alljährliche Tradition für alle Ostseesegler, die es lieben, “gemeinsam in die gleiche Richtung zu segeln” und dabei gleich zu Saisonbeginn ein paar Seemeilen in ihr Logbuch zu schreiben.

Bei dieser Spaßregatta sind neben dem Segeln und Feiern (natürlich nur in den Häfen) auch navigatorisches Know-How, echte Seemannschaft sowie verantwortungsvolles Skippern gefragt. Das sind die wichtigsten Stichworte, die den Anspruch dieser kleinen und entspannten Fahrtensegelwettfahrt beschreiben. Willkommen sind alle Crews, die sich den Anforderungen einer mehrtägigen Seereise stellen wollen.

Die Crew, bei der diese Anforderungen alle erfüllt sind, erhält den hochwertigen Wanderpokal, der mit viel Hingabe zum Segelsport extra für unsere Traditionsregatta gefertigt und von den Gewinnern Jahr für Jahr liebevoll verbessert wird.

Ein Überraschungspreis für besondere Leistungen, die nicht durch Yardstickberechnungen ermittelt werden können, sollen ein Ansporn sein, auch mit älteren und langsameren Schiffen als mit High-Tech-Hochseeyachten teilzunehmen.

Je nach Wind und Wetter sind auch Alternativrouten geplant. Als absolute Schlechtwettervariante bei nicht segelbaren Bedingungen wird es eine so genannte „Kartenregatta“ an Land geben, bei der vorrangig die navigatorischen Fähigkeiten und der Umgang mit der Seekarte gefragt sind.

Wir freuen uns auf eine tolle Wettfahrt und wünschen immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

Euer Orga-Team

Ein herzliches Dankeschön geht an alle unsere Sponsoren und Unterstützer, die diese Veranstaltung erst möglich machen. 

 

Rückblick:

2018 - Mön-Hiddensee-Darßer Ort: Do, 10.05. - So, 13.05.2018 

2017 - Nysted-Fehmarn-KBorn: Do, 25.05. - So, 28.05.2017

2016 - Fehmarn-Nystedt: Do, 05.05. - So, 08.05.2016

2015 - Poel-Fehmarn: Do, 14. - So,17.05.2015 

2014 - Rund Lolland: Do, 29.05. - So, 01.06.2014

2013 - Rund Fehmarn: Do, 09.05. - So, 12.05.2013 

2012 - Kopenhagen: Do, 17.05. - So, 20.05.2012 

2011 - Kopenhagen: Mi, 01.06. - So, 05.06.2011