Arbeiten am Jugendschiff Papillon 2013

Damit alle Arbeiten zum Saisonstart abgeschlossen werden, braucht es ein starkes Team und einen klare Ziele. Regelmäßige Treffen stehen zur Zeit auf dem Plan von Hannes Werner, Hannes Krüger, Julian Ihling, Hans Cimutta, Arne Zils, Felix Immohr, Martin Hornung und Mathias Adam. Wir liefern hier einen kleinen Einblick in den Bauplan:

  1. Gründliche Innenreinigung (Februar 2013)
  2. Einräumen Schiff (Februar 2013)
  3. Einbau Chemie-Toilette (Februar 2013)
  4. Deck & Cockpit noch 1x gründlich durchschleifen (März 2013)
  5. Deck & Cockpit Primer und Lack (März/April 2013)
  6. Letzte Lackschicht auf Freibord (März/April 2013)
  7. Fertigstellung Grundierung UW - offene Stellen Kiel (März/April 2013)
  8. Mast, Großbaum, Rigg, Spi-System saisonklar machen (April 2013)
  9. Antifouling Unterwasserschiff (April/Mai 2013)#1F497D">

Wir drücken dem Team die Daumen und sehen den 1/4 Tonner Typ Hiddensee "Papillon" bestimmt bald wieder zu den ersten Probeschlägen auf der Warnow.